Wie jedes Jahr hat der Schützenverein Beckedorf wieder zum Dämmerschoppen eingeladen. Nein, liebe Damen, es ging nicht ums Shoppen und Einkaufen. Zum 25. Mal haben sich die befreundeten Schützenvereine aber auch die Beckedorfer Ortsvereine in einem gemeinsamen Wettkampf gemessen.

Bei guter Verpflegung und einer schönen Abenddämmerung warteten daher auch wir Sachsenhäger Schützen auf die Siegerehrung. Hierbei werden die Schützenvereine als vermeintliche "Profis" im Schießsport und die Ortsvereine getrennt beurteilt.

Was soll man sagen: Wir waren nicht schlecht und haben ordentlich abgeräumt.

Die erste Mannschaft mit Beate Reimann, Petra Pratsch, Ulrike Miede, Andrea Lampe-Pelger und Tobias Reimann sicherte sich mit 949 Ringen den 1. Platz.
Den 2. Platz haben wir dann dem SC Horsten überlassen, aber der 3. Platz war wieder unser. Diese Mannschaft bestand aus Rainer Minwegen, Heinz Brandes, Horst Reimann, Martin Brösche und Markus Miede.

Die Beckedorfer Schützen hatten wieder alles super organisiert, selbst das bestellte Wetter passte :-)
Vielen Dank Freunde - wir freuen uns auf das nächste Jahr!.

P1030127