Weihnachtsfeier 2011 - mit großen Nudelessen

Wie schnell doch wieder das Jahr vergangen ist, das dachte sich unser Jugendleiterteam, als es sich an die Planungen der Weihnachtsfeier gemacht hat.

Diese sollte wie immer auf einem Montag starten - leider war schon vorher bekannt, dass aus beruflichen Gründen nicht alle teilnehmen können und die letzten Zusagen recht kurzfristig kommen würden.

Daher wurde sich in diesem Jahr für ein großes Nudelessen entschieden.
Neben dem Jugendleitertam griffen auch einige der Jugendlichen zum Kochlöffel.
So gab es diverse Nudelsorten und von Ketchup über Tomatensoße und Carbonara war alles dabei.

Anschließend ließ Jugendleiter Markus Miede nocheinmal das Jahr Revue passieren. Dabei wurde natürlich auch auf die Teilnahme von Jan-Wilke an den Deutschen Meisterschaften in München erinnert. Leider konnten die anderen Schützen der OSP-Mannschaft nicht zu Landesmeisterschaft antreten - ansonsten hätte man wohl auch als Mannschaft in München auflaufen können.
Der Plan, auch in 2012 wieder in München zu schießen steht bereits. An der Umsetzung wird fleißig gearbeitet.

Auch wenn es im nächsten Jahr vorübergehend einen Wechsel an der Spitze des Jugendleiterteams geben wird.
Da Jugendleiter Markus Miede zurzeit beruflich sehr stark eingespannt ist, wird Andrea Lampe-Pelger die Führung vorübergehend übernehmen.
Beide werden aber weiterhin alles für ihre / unsere Jugendlichen tun und sie bestmöglich fördern - haben sie doch auch in der letzten Zeit schon eng zusammen gearbeitet.

Im Anschluss zu diesen Neuigkeiten wurden noch die errungenen Leistungsabzeichen von Kreis- und Landesverband sowie dem Deutschen Schützen Bund (DSB) an die anwesenden Jugendlichen verteilt.

Zwischendurch sorgte ein Spaßschießen auf Glücksscheiben für Abwechslung.

Bevor man nach Hause ging, gab es noch einen besonderen Leckerbissen:
So hatten Markus und Andrea jeweils ihre Küchen verwüstet und einen Backmarathon veranstaltet. Aus diesem reichen Keks-Angebot konnten die Besucher nun reichlich schöpfen und sich mit Keksen und Co eindecken.