Landesmeisterschaft 2010

 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige Schützen des Vereins für die Landesmeisterschaften in Hannover qualifizieren.

Der Jugendbereich war hierbei mit 9 der 20 Starts vertreten. Stolz ist Jugendleiter Markus Miede auch darauf, dass trotz Ferien und Schützenfest in Sachsenhagen die Jugendlichen immer (fast) pünktlich auf der Matte standen.

Die Landesmeisterschaften sind nicht nur spannende Wettkämpfe mit den besten Schützen aus ganz Niedersachsen. Im Regelfall gibt es immer wieder unvorhersehbare Ereignisse, die das Improvisationstalent von Schützen und Betreuer auf die Probe stellen.

So wurden in der morgendlichen Hektik mal die falschen Schuhe angezogen. Sehr zur Freude der Aufsicht hat dann der Betreuer seine Schuhe hergeben müssen. Demm bei der Disziplin Luftpistole dürfen die Schuhe nicht über die Knöchel gehen.

Bei dem Wettkampf Olympisch Matsch ist dann ein Lederriemen gerissen. Hier konnte von der Firma Stellies (vielen Dank) Ausrüstung ausgeliehen werden, sodass der Wettkampf fortgesetzt werden konnte.

Tessa Griesbach erreichte in der Disziplin Sportpistole den dritten Platz!

Trotz der ein oder anderen kleinen Panne, ist das Jugendleiterteam mit seinen Schützlingen zufrieden. Auch wenn es nicht ganz für die Deutschen Meisterschaften in München gereicht hat...

Wir sehen uns bei der Landesmeisterschaft 2011 zur Revance wieder ;-)